MüAH-Teddy 2021/22 dunkelbraun

Art. Nr.: DAH.BAER.21/22
6,50 €inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel ist momentan nicht auf LagerSchnell bestellen! Nur noch wenige auf Lager · Lieferzeit 1-3 Werktage Sofort Lieferbar · Lieferzeit 1-3 Werktage

Wie jedes Jahr gibt es auch in 2022 wieder den einzigartigen Jahresbären der MüAH.

Knuddelig, weich und zottelig flauschig kommt er in in diesem Jahr in einem schönen dunkelbraun Teddy-Plüsch-Fell daher.

Eine rote Schleife mit dem weißen Aufdruck "Bärenstark für Münchner Aids-Hilfe" ziert den Bären. Dazu die gestickte Schleife auf seinem linken Fuß.

Die "Fahne" zeigt die Jahreszahl 2021 und die Echtheit des Teddys an.

Details siehe Abbildung.

Ein ideales Geschenk für Deinen Freund, Deine beste Freundin: Ist doch schön wenn man andere zum Schmunzeln bringt und ihnen eine Freude macht.

Oder für Dich selbst: Um ihn zu sammeln und ihn in die Gesellschaft der Bären aus den Vorjahren aufzunehmen.

Das Bärchen ist von jeder Rabattaktion ausgeschlossen.

Historie des Teddy´s:
(Bild & Text von der Münchner Aids Hilfe, www.muenchner-aidshilfe.de):

"Seit 1998 gibt es ihn jedes Jahr zum Welt-Aids-Tag in neuer Form. Unser begehrtes Sammelobjekt wird selbstverständlich ohne Kinderarbeit hergestellt, ist waschbar und CE-geprüft!

Der Teddy als Symbol der Menschlichkeit geht zurück auf die Anfangsjahre von Aids, als der Bürgermeister von San Francisco als Zeichen gegen die damals vorherrschende Diskriminierung und Ausgrenzung den Aids-PatientInnen - in Anlehnung an das Stadtwappen - persönlich einen kleinen Teddybären überreichte.

Der Züricher Aids-Pfarrer Heiko Sobel brachte dann die Idee 1992 mit nach Europa und etablierte den Teddy als Symbol der Solidarität mit Menschen mit HIV und Aids."

 

Lieferumfang: 1 Stück