Eingabespritze mit Latex-Sonde

Art. Nr.: WBS.27113
Dieser Artikel ist momentan nicht auf Lager


Sorgloser und richtig geiler Analsex, und vor allem das Fisten, macht erst mit viel Gleitgel wirklich Spaß.
Dabei ist es oft besonders wichtig, dass das gewünschte Gleitmittel nicht nur reichlich, sondern auch möglichst tief eingeführt werden kann.

Das ist nicht nur beim Partnerplay wichtig, sondern auch beim evtl. Soloplay. Deutlich schwieriger wird es, wenn man sich alleine und besonders
"üppig" und reichlich mit Gleitmittel versorgen will. Einfach soll es sein und vor allem möglichst tief. Z. B. auch, aber nicht nur, wenn man eine Fickmaschine verwenden will!

Um diese Anforderung zu erfüllen, haben wir nun eine große Gleitmittel-Spritze, die Dich mit einer Menge von 150ml ausgiebig mit Gleitmittel füllt.

Um die Einführung - auch in die Tiefe - zu erleichtern, ist eine flexible Sonde aus Naturlatex, mit einer Länge von ca. 40cm, beigefügt.
Die nur 6mm schmale Sonde erleichtert die Einführung. Das Gleitmittel wird über zwei sog. Augen an der Spitze der Sonde in den Darm eingeleitet.

Die Kunststoffspritze mit Gleitmittel füllen (aufziehen), Sonde anschließen, einführen und dann das flüssige Gleitmittel wie (Bovivet, VetGel, J-Lube, etc.)
durch die Sonde in den Darm füllen. Die auf der Spritze aufgedruckte Skalierung macht es Dir einfach die eingeführte Menge leicht abzulesen.

Nach der Verwendung mit Wasser reinigen bzw. durchspülen und trocknen lassen.

Füllmenge der Spritze: 150ml
Sondenlänge: ca. 40cm
Sondendurchmesser: 6mm

Material: Kunststoff, Latex

Farbe: transparent bzw. rot

Lieferumfang: 1 Stück